Passion und Ostern

Als Passion wird das Leiden und Sterben Jesu Christi bezeichnet. Warum erinnern wir uns jedes Jahr an einen schrecklichen, qualvollen Tod?

 

Jesu musste sterben, damit Gott den Tod besiegen konnte. Es war eine große Liebeserklärung Gottes an die Menschen, selbst die tiefsten Abgründe mit ihnen zu teilen, um uns dadurch zuzusichern: Ich lasse euch auch in den schwersten Zeiten nicht allein.

 

Durch die Osterbotschaft wird offenbar, dass mit dem Tod neues Leben beginnt und Gott die Welt mit sich versöhnt hat. Er überlässt die Menschen nicht sich selbst. Die Welt bekommt eine neue Perspektive.Viele Menschen erinnern sich aktiv und Fasten durch Verzicht auf Genüsse des Alltags oder lass sich auf „Sieben Wochen Ohne“  -einer Initiative der Evangelischen Kirche Deutschland - ein. Eine Aufforderung,  7 Wochen lang die Routine des Alltags zu hinterfragen, eine neue Perspektive einzunehmen und zu entdecken, worauf es im Leben ankommt. Routine durchbrechen wollen auch wir - in der Karwoche laden wir ab Palmsonntag jeden Abend zum Nachtgebet Complet ein.

 

Drei besondere Gottesdienste bilden das „Triduum Sacrum“. Abendmahlsgottesdienst am Gründonnerstag, Andacht zur Todesstunde Jesu und die Auferstehungsandacht am Ostersonntag. 

Gottesdienste

Complet – das Nachtgebet

Von Palmsonntag bis Gründonnerstag laden wir jeden Abend zum traditionellen Nachtgebet Complet ein.  

20:30 Uhr - Palmsonntag, Montag bis Mittwoch in der Passionswoche

21:15 Uhr – Gründonnerstag 

  

Gründonnerstag 

19:00 Uhr - Gottesdienst  

20:15 Uhr - Konzert 

21:15 Uhr - Nachtgebet Complet 

  

Karfreitag 

Am Karfreitag gedenken wir des Todes Christi im Gottesdienst

10:00 Uhr - Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl 

Musikalisch gestaltet vom Chor der Johanniskirche

15:00 Uhr - musikalische Andacht zur Todesstunde Christi

  

Ostersonntag 

6:00 Uhr - Ostermette zur Auferstehung mit Heiligem Abendmahl 

Anschließend lädt die Gemeinde herzlich zum gemeinsamen Osterfrühstück im Alten Gemeindehaus ein.  

10:00 Uhr - Gottesdienst zum Osterfest 

musikalisch gestaltet vom Chor der Johanniskirche 

  

Ostermontag  

10:00 Uhr - Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl