Betesda

"Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist mit uns am Abend und am Morgen, und ganz gewiss an jedem neuen Tag."

Dietrich Bonhoeffer

Die ambulante Hospizgruppe Betesda begleitet schwerkranke und sterbende Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Ein Team von über 30 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern besucht die Menschen regelmäßig. Ihre Arbeit ist ein wichtiger Baustein, der es ermöglicht, Menschen ein würdevolles Lebensende auch zu Haus zu ermöglichen.

 

Zeit zum Zuhören oder Vorlesen sowie der regelmäßige Kontakte außerhalb des engen Familienkreises und des Pflegedienstes sind kleine Dinge, die für die Kranken Menschen sehr wichtig sind. Zudem unterstützen die Hospizhelfer bei Anträgen und Behördengängen oder einfach nur bei der Erledigung von Einkäufen. Auch für die Angehörigen ist der regelmäßige Kontakt eine willkommen Unterstützung. 


Die umfangreichen Ausbildung erfolgt seit 2020 in Zusammenarbeit mit der Ehrenamtsakademie der EKHN. Nach der Ausbildung werden die Hospizhelfer von versierten Fach- und Pflegekräften der Ökumenischen Diakoniestation Kronberg + Steinbach begleitet. Seit vielen Jahren unterstützt der Lions Club Kronberg die Hospizgruppe Betesda. Vielen Dank dafür!

 

Haben Sie Interesse das Team Betesda zu unterstützen oder zu verstärken? Gerne begrüßen wir Sie als Helfer in unserem Team – Ehrenamt ist Ehrensache. 

 

Kontakt: 06173 926312